Startseite



Leistungen

Qualifikationen

Auftraggeber
Immobilienansichten
Aktuelles




E-Mail


Wohnungsmarkt
Die Etagenwohnung überflügelt das Einfamilienhaus [Nürnberger Nachrichten 06.01.2014]
Ifo-Institut verzeichnet Trendwende im Bau - Auf der Suche nach hoher Rendite flüchten sich Anleger in größere Gebäudeobjekte. ...lesen Sie weiter (pdf)
Immobilienboom in Deutschland? [stern 25.09.2014]
Die Preise für Häuser sind nur in Metropolen extrem hoch. Auf dem Lande dagegen oft erschreckend niedrig. ...lesen Sie weiter (pdf)
Die Mehrheit der Deutschen lebt eben nicht in Berlin-Mitte oder Hamburg-Ottensen [15.10.2014]
Die Bausubstanz der Bundesrepublik Deutschland hat den Wandel der Gesellschaft nicht mitvollzogen.
2004 lag die Hälfte aller Wohnungen in Westdeutschland, immerhin etwa 15 Millionen, in einem Ein- oder Zweifamilienhausgebäude. ...lesen Sie weiter (pdf)
Versorgungsanschlüsse im Straßenbereich [pressebox.de]
Was sich alles im Untergrund unserer Straßen drängt. ...lesen Sie weiter (pdf)
Gute Aussichten für Verkäufer [Nürnberger Nachrichten 20.05.2015]
Bayerischer Immobilienmarkt brummt - Gebrauchte Häuser am beliebtesten ...lesen Sie weiter (pdf)
Aufatmen beim Straßenbau? [Nürnberger Nachrichten 17.10.2015]
Bürger könnten durch neues Gesetz entlastet werden. ...lesen Sie weiter (pdf)
Glück in Nürnberg [Stadt Nürnberg 11.2015]
Anteil der glücklichsten Menschen nach Wohngegenden. ...lesen Sie weiter (pdf)
Jetzt aktuelles Zinstief nutzen [Nürnberger Nachrichten 08.12.2015]
Zinsen für Immobiliendarlehen sind derzeit günstig. ...lesen Sie weiter (pdf)
Teure Ballungsräume [Nürnberger Nachrichten 08.12.2015]
Immobilien: Gutachter erwarten weiter steigende Preise. ...lesen Sie weiter (pdf)
Mietrecht
Anforderungen an ein Sachverständigengutachten / Mieterhöhungsverfahren [Wohnung & Haus 01/2014]
Die ortsübliche Vergleichsmiete darf im Prozess nur auf der Grundlage von Erkenntnisquellen bestimmt werden... ...lesen Sie weiter (pdf)
Wohnfläche muss im Vertrag stehen [Nürnberger Nachrichten 01.04.2014]
Ohne Angabe droht Ärger. ...lesen Sie weiter (pdf)
Stornokosten für die Ferienwohnung
Bei Privatanbieter gilt Mietrecht ...lesen Sie weiter (pdf)
Immobilienwirtschaft gegen Mietpreisbremse [IMMO professional Ausgabe 2/2014]
Die bayerische Immobilienwirtschaft spricht sich gegen die Einführung einer Mietpreisbremse aus
...lesen Sie weiter (pdf)
Ein Mietvertrag auf Lebenszeit [Nürnberger Nachrichten 17.11.2014]
Ein Mietvertrag muss unbefristet sein - so verlangt es das Gesetz. Trotzdem kann ein Vertrag auf Lebenszeit des Mieters gelten. ...lesen Sie weiter (pdf)
Vermieter muss Mängel beseitigen [Nürnberger Nachrichten 20.11.2014]
Ursache nicht entscheidend. ...lesen Sie weiter (pdf)
Gekündigt wegen Gestank [Nürnberger Nachrichten 10.12.2014]
Eine andauernde und schwere Geruchsbelästigung kann ein Grund für eine Kündigung sein. ...lesen Sie weiter (pdf)
Brandmelder für Raucher Pflicht [Nürnberger Nachrichten 14.01.2015]
Auch starke Raucher müssen es dulden, dass in ihrer Mietwohnung Rauchmelder installiert werden. ...lesen Sie weiter (pdf)
Wenn alle fürs Heizen zahlen [Nürnberger Nachrichten 01.04.2015]
Anteiliger Verbrauch zählt. Mieter müssen in der Regel auch die Heizkosten für Gemeinschaftsräume übernehmen ...lesen Sie weiter (pdf)
Wenn fremder Flieder lockt [Nürnberger Nachrichten 20.05.2015]
Wer Flieder von einem fremden Grundstück abschneidet, begeht Diebstahl ...lesen Sie weiter (pdf)
Rauchmelder haben Vorrang [Nürnberger Nachrichten 18.06.2015]
Mieter müssen den Einbau von Rauchwarnmeldern durch ihren Vermieter dulden. ...lesen Sie weiter (pdf)
Mietpreisbremse kommt [Nürnberger Nachrichten 09.07.2015]
Die Stadt Nürnberg bekommt schon bald eine Mietpreisbremse. ...lesen Sie weiter (pdf)
Schlüsselverlust [FT 08./09.08.2015]
Verliert ein Mieter seinen Schlüssel, muss er die Kosten für den Austausch des Schlosses oder der Schließanlage tragen. ...lesen Sie weiter (pdf)
Haustiere in Mietwohnungen [FT 23.08.2015]
Wenn Kinder größer werden, wollen viele auch eigene Hautiere haben. Doch in Mietwohnungen dürfen diese oftmals nur mit Erlaubnis des Vermieters aufgenommen werden. ...lesen Sie weiter (pdf)
Streupflicht schon vor 7 Uhr [Nürnberger Nachrichten 24.11.2015]
Ausnahmen von Gesetzesregel. ...lesen Sie weiter (pdf)
Energiesparen
Heizkosten sparen
85 Prozent des gesamten Energiebedarfs von privaten Haushalten werden nach Angaben der Deutschen Energie-Agentur für Heizung und Warmwasser eingesetzt. ...lesen Sie weiter (pdf)
DBU-Energieausweis [Hallo Franken 04/14]
Energieausweise werden ab 01.05.2014 neu geregelt. ...lesen Sie weiter (pdf)
In Zukunft müssen noch viel mehr Öfen raus [Quelle: zuhause.de]
Übergangsregeln der 1. BImSchV sehen die Stilllegung alter Öfen mit zu hohen Emissionswerten in insgesamt vier Schritten vor. ...lesen Sie weiter (pdf)
WARMINTELLIGENZ [Quelle: Stern EXTRA vom 7.5.2015; Sven Rohde]
Heizungsanlagen sollten regelmäßig modernisiert werden. Das kostet zunächst einiges, schont aber langfristig wertvolle Ressourcen. ...lesen Sie weiter (pdf)
Bitte einpacken! [Quelle: Stern EXTRA vom 7.5.2015; Sven Rohde]
Welche Dämmung bringt was? Und was kann man selbst machen? Ein Ratgeber für Heimwerker. ...lesen Sie weiter (pdf)