Leistungen

Leistungen des Sachverständigenbüros Johannsen

Der Umfang unserer Leistungen reicht von der Bewertungen von Immobilien, bebauten und unbebauten Grundstücken über die Gutachtenerstellung bis hin zu Wirtschaftsmediationen.

Wesentlicher Bestandteil unseres Leistungsangebotes ist neben der Erstellung von Gutachten eine fundierte Beratung unter der Beachtung des aktuellen Marktgeschehens.

Hier gehen wir mit großer Sorgfalt auf Ihre konkreten Belange ein. Sachkundig und verständlich bereiten wir für Sie alle Informationen und Unterlagen auf, die für Ihren Auftrag relevant sind.

Schwerpunktmäßig sind wir als Sachverständigenbüro im regionalen Bereich von Ober- und Mittelfranken, einschließlich der Metropolregion Nürnberg-Erlangen-Fürth, sowie im überregionalen Bereich speziell im Rhein-Main-Gebiet tätig.

Bewertungen,  Gutachten und Wirtschaftsmediationen

Neben der Verkehrswertermittlung (Marktwertermittlung) gem. § 194 BauGB, u.a. als bestellter Gerichtsgutachter in Zwangsversteigerungsverfahren, ist das Sachverständigenbüro Johannsen auch in Fragen der Wertermittlung bei

  • Miet- und Pachteinnahmen
  • Auseinandersetzung Erbschaftsfragen
  • Feststellungen für das Finanzamt (Steuerangelegenheit)
  • Auseinandersetzungen innerhalb des Familienrechts
  • An- und / oder Verkauf von Liegenschaften
  • Feststellung eines Beleihungswertes (wichtig für die Bank)
  • Portfolio-Analyse von Immobilienbeständen

für Sie ein kompetenter Ansprechpartner.

Darüberhinaus bieten wir die Durchführung von

  • Workshops, Halb-, und Tagesseminaren
  • sowie spezielle Inhouse-Seminare in Ihrem Unternehmen

an.

Kosten

Die Kosten eines Gutachtens bzw. einer Wertermittlung richten sich nach Art und Eigenschaft des zu bewertenden Objektes. Gerne beraten wir Sie dazu völlig unverbindlich und erstellen ein auf die Gegebenheiten Ihres Auftrages abgestimmtes Honorarangebot.

Die  Vergütung  unserer Leistungen erfolgt  in  Anlehnung  an  § 34  HOAI  (Honorarordnung  für Architekten und Ingenieure) d.h. gemäß dem ermittelten Wert der Liegenschaft!

Alternativ kann die Vergütung auch nach dem vereinbarten Stundensatz erfolgen!

Wenn Unterlagen von Behörden angefordert werden müssen, so stellen wir dies – gegen Nachweis – in Rechnung. Ebenso verhält es sich, wenn kostenpflichtige Vergleichspreise beim zuständigen Gutachterausschuss einer Stadt bzw. einer Gemeinde eingeholt werden müssen.

Bei allen Fragen rund um die Erstellung von Wertgutachten stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter: 09191 – 72 98 37 (Büro Forchheim) bzw. 0911 – 59 76 99 33 (Zweigniederlassung Nürnberg)