Beim Testament zählt die Handschrift